ENDLICH ist das Internet wieder an!

Voll der Start in den Tag: Wurde heut um 7h vom B. geweckt damit ich das Auto umparke (B. = Sohn meiner Pflegeeltern). Und das richtig unfreundlich..
Bin also runter, habs woanders hingestellt und bin wieder hoch. Da war die Kleene (meine Katze) dann auch schon wach, da konnt ichs vergessen mich wieder hinzulegen. Hab also erstmal meine Medis genommen (mein Fieber war wieder etwas höher) und mich dann annen Rechner gesetzt. Und oh wunder, er hat mir das Kabel fürs Internet ausgestöpselt... Hab ihn dann angerufen (er war schon wieder unauffindbar) und gefragt was das denn soll? Kam die patzige Antwort ich würde eh nix gescheites machen, er müsste sich grad was "Wichtiges" runterladen und mein Rechner würde zu viel Leistung ziehen - dabei war mein Rechner nichtmal an!
Ja, klar... was WICHTIGES..... Seine Pornos sind ja auch sooo WICHTIG (Und ja, ich weiß wirklich das er Pornos runterläd).

Hab seit dem eigentlich nicht wirklich viel gemacht.. Mich von der Kleinen zerkratzen und beissen lassen, ein paar Tassen Tee getrunken und ferngesehen. Wollte eigentlich später noch schwimmen gehen, aber leider haben sie heute zu. Und bald ist Sommerpause, was ich persönlich für schwachsinn halte... Ist zwar ein Hallenbad, aber seit wann machen Schwimmbäder im Sommer zu?

Gestern war allerdings eigentlich ganz angenehm. Konnte lange im Bett bleiben, hab lange mit zwei Freunden telefoniert und mich Abends dann mit der B. (B. = sehr gute Freundin) auf unserem Platz getroffen wo wir zusammen ein Bier getrunken und lange geredet haben.
Hab gestern allerdings wieder etwas mehr gegessen. Mittags eine Suppe, die ich ziemlich verdünnt und etwas Gemüse reingeschnitten hab, 6-7 kleine Kekse, und Abends noch ne Portion Bami Goreng, die M. (meine Pflegemutter) extra für mich gemacht hat! (Fand ich echt nett von ihr!)

Heute hab ich bisher noch nix gegessen, fühl mich so aufgebläht. Ich schätze ich hab bisher nen Liter Tee und etwas Wasser getrunken, werd mir aber gleich ne Hühnersuppe machen.

Später schreib ich noch was zu dem Telefonat mit R., das wird sonst zu viel hier. Außerdem will er später nochmal anrufen, da kann ich direkt zu beidem was sagen.. Hab immernoch mein mulmiges Gefühl was ihn angeht, aber dazu später mehr.

Und es ist wieder ein kleiner Roman geworden... Muss das irgendwie innen Griff kriegen!

3.6.11 14:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen