ENDLICH ist das Internet wieder an!

Voll der Start in den Tag: Wurde heut um 7h vom B. geweckt damit ich das Auto umparke (B. = Sohn meiner Pflegeeltern). Und das richtig unfreundlich..
Bin also runter, habs woanders hingestellt und bin wieder hoch. Da war die Kleene (meine Katze) dann auch schon wach, da konnt ichs vergessen mich wieder hinzulegen. Hab also erstmal meine Medis genommen (mein Fieber war wieder etwas höher) und mich dann annen Rechner gesetzt. Und oh wunder, er hat mir das Kabel fürs Internet ausgestöpselt... Hab ihn dann angerufen (er war schon wieder unauffindbar) und gefragt was das denn soll? Kam die patzige Antwort ich würde eh nix gescheites machen, er müsste sich grad was "Wichtiges" runterladen und mein Rechner würde zu viel Leistung ziehen - dabei war mein Rechner nichtmal an!
Ja, klar... was WICHTIGES..... Seine Pornos sind ja auch sooo WICHTIG (Und ja, ich weiß wirklich das er Pornos runterläd).

Hab seit dem eigentlich nicht wirklich viel gemacht.. Mich von der Kleinen zerkratzen und beissen lassen, ein paar Tassen Tee getrunken und ferngesehen. Wollte eigentlich später noch schwimmen gehen, aber leider haben sie heute zu. Und bald ist Sommerpause, was ich persönlich für schwachsinn halte... Ist zwar ein Hallenbad, aber seit wann machen Schwimmbäder im Sommer zu?

Gestern war allerdings eigentlich ganz angenehm. Konnte lange im Bett bleiben, hab lange mit zwei Freunden telefoniert und mich Abends dann mit der B. (B. = sehr gute Freundin) auf unserem Platz getroffen wo wir zusammen ein Bier getrunken und lange geredet haben.
Hab gestern allerdings wieder etwas mehr gegessen. Mittags eine Suppe, die ich ziemlich verdünnt und etwas Gemüse reingeschnitten hab, 6-7 kleine Kekse, und Abends noch ne Portion Bami Goreng, die M. (meine Pflegemutter) extra für mich gemacht hat! (Fand ich echt nett von ihr!)

Heute hab ich bisher noch nix gegessen, fühl mich so aufgebläht. Ich schätze ich hab bisher nen Liter Tee und etwas Wasser getrunken, werd mir aber gleich ne Hühnersuppe machen.

Später schreib ich noch was zu dem Telefonat mit R., das wird sonst zu viel hier. Außerdem will er später nochmal anrufen, da kann ich direkt zu beidem was sagen.. Hab immernoch mein mulmiges Gefühl was ihn angeht, aber dazu später mehr.

Und es ist wieder ein kleiner Roman geworden... Muss das irgendwie innen Griff kriegen!

3.6.11 14:24, kommentieren

Werbung


Kaputt und irgendwie verunsichert..

Bin irgendwie total alle... Schwimmen war zwar echt schön, aber ich war schon nach 20 Bahnen total fertig und bin nur noch vor mich hingetümpelt - sonst schwimm ich ja immer min. 100 (25m Bahnen, also eig auch nix großartiges)! Naja, aber hauptsache ich habs mal wieder geschafft hinzugehen!

Als ich dann heim kam hab ich etwas ferngesehen und mir dann eine Gemüsesuppe gemacht, die zwar lecker aber sehr fettig war (Dosensuppe). Die lag mir dann auch schwer im Magen und irgendwann kam sie mir dann auch wieder hoch...
Keine Ahnung woran das liegt, jedes mal in den letzten Tagen wird mir einfach schlecht wenn ich was esse. Egal was! Gestern auch, allerdings musste ich mich da immerhin nicht übergeben.

Naja jetzt trink ich Tee, tut meinem Magen grad auch ganz gut.

Gleich will R. dann anrufen (R. = der Freund vom vorletzten Eintrag), aber irgendwie ist mir da mulmig zumute.. Seit vorhin weiß ich, dass er und seine aktuelle Freundin sich getrennt haben... Trotz gemeinsamer Tochter..
Fühl mich da irgendwie echt komisch......

1.6.11 22:46, kommentieren

Mal schauen wies klappt!

Habe heute endlich mal wieder länger im Bett liegen können! Hab zwar wie immer wenig geschlafen, aber das tat richtig gut.

Und nun hat mir der Sohn meiner Stiefeltern die Laune erstmal gründlich verdorben.. Er zieht mir nämlich öfter mal gern den Anschluss fürs Internet, wenn er seine Pornos runterläd oder wer weiß was macht... Idiot.

Daher schreib ich das alles auch offline, sprich ich posts warscheinlich erst in min. 1-2h, falls es dann wieder gehen sollte.

Naja, muss aber eh bald los, meine Krankmeldung abgeben und dann ne Runde schwimmen gehen! Hab gestern erfolgreich mein Fieber runtergedrückt (Kalte Lappen, Grippostad, usw!) Heute wars dann wieder oben aber hab wieder zwei Grippostad geschluckt.
Ich weiß, dass das dämlich ist, aber ich verzichte schon seit nem Monat drauf, da mich auch keiner hinfahren wollte.. :/
Muss einfach mal schauen wie und obs klappt. Wenn nicht fahr ich wieder heim.

Werd außerdem versuchen heute nur zu trinken und warme Suppe zu essen!

1 Kommentar 1.6.11 12:45, kommentieren

Komischer Tag...

Hab mich heute trotz Magenbeschwerden vollgestopft...

Eine liebe Freundin hat mir gestern Abend noch nen Besuch abgestattet und mir leckeren Früchte-Tee und ne riesen Tüte Chips mitgebracht, weil sie weiß wie sehr ich auf das Zeug steh! Problem nur: ich mache um die Chipsregale seit geraumer Zeit schon einen RIESEN Bogen! Naja, das hab ich aber keinem verraten.. und nun wurde mir meine kleine Sucht wieder zum verhängnis! :/ Hab gestern angefangen ein paar zu Naschen, sie dann aber schnell wieder weggelegt nachdem sie gegangen ist. Und heute ging die Tüte beim Frustfressen dann drauf.

Keine Ahnung wieso, aber ich bin heut schon den ganzen Tag so genervt, die ganze Zeit im Bett liegen, was trinken, die Katze unterhalten... Hab ja leider nur ne 1-2 Zimmer Wohnung ohne Tür dazwischen - sie kommt und geht also wie sie will. Und meistens will sie mich nerven hab ich das Gefühl (zumindest seit ich Krank bin).
Und jetzt wo ich aufgestanden bin schläft sie natürlich, macht ja auch net so viel Spaß wenn ich wach bin...
Und dann das ganze Genörgel von meinen Pflegeeltern (die gegenüber wohnen) das ich schon wieder Krank bin und ich mich doch endlich mal zusammen reißen soll und das ich eh nur markier (ja klar, Krank sein ist ja auch soooo toll...)...
Und irgendwann hab ich dann das Zeug in mich reingestopft.. :/

Eben hab ich dann aber ne Sms von einem Freund gekriegt, mit dem ich seit ein paar Wochen wieder Kontakt hab. Und seit der Sms plagt mich mein schlechtes Gewissen...
Wir wollen uns bald mal wieder treffen (haben uns zuletzt nämlich vor ein paar Jahren gesehen) und damals war irgendwie was zwischen uns. Allerdings bin ich dann mit wem anders zusammen gekommen und er dann schließlich auch.

Seit wir wieder Kontakt haben hat er mir dann auch gestanden das er damals in mich verliebt war, er aber gemerkt hat das ich damals wen anders mochte. Und das er es kaum erwarten kann mich zu besuchen.

Naja genug geschrieben, ich hoffe für heute hat sich das mit dem Frust gelegt! Ich werd versuchen heute nur noch 2L Wasser und Tee zu trinken! Und was gegen mein Fieber unternehmen!!! Morgen will ich auf jeden Fall schwimmen gehen!

Werd ab jetzt außerdem versuchen über den Tag hinweg öfter zu posten, diese Romane werden mir zu lang!

31.5.11 20:39, kommentieren

Blöde Grippe :/

Nach ner kleinen Ewigkeit, in der ichs net auf die Reihe gekriegt hab meinen Blog irgendwie einzurichten, dacht ich mir ich nutz die Zeit wenn ich eh schon daheim rumgammeln muss und post endlich mal was.

Tjo, bin halt Krank... und das nervt!
Das volle Programm: Fieber, Husten, Schnupfen.. und heut morgen musste ich mich 3x übergeben und hab Durchfall... ich hasse es! Und finds eklig..

Die letzten 2 Wochen waren eigentlich Super! Hab wieder nen fahrbaren Untersatz gekriegt und ne Zusage für August, außerdem hab ich 4kg abgenommen und alte Freunde wiedergesehen! Ok, bin schon den ganzen Monat pleite, aber es war echt toll, da musste es ja nen Haken geben... (Ok, mit dem Auto konnt ich bisher auch nur die nötigsten Wege fahren, aber trotzdem!)

Und jetzt lieg ich seit Freitag flach, wollte das Wochenende eigentlich endlich das Auto "richtig" einweihen und mit Freunden schwimmen und was trinken gehen, außerdem endlich mal was mit nem Freund unternehmen den ich schon ewig nimmer gesehen hab und was war? Stattdessen musste ich daheim bleiben und mich im Bett mit fettigem Zeugs vollfressen da alle unbedingt zwei Tage hintereinander grillen mussten... Hab bestimmt alles wieder zugenommen.. Und draußen ist natürlich richtig schönes Wetter :/

Ich weiß, ich jammer zu viel. Wie gesagt, es musste ja nen Haken geben... Davor die Wochen waren allerdings auch sehr deprimierend (altes Auto kaputt, keine Zeit - bin um 5h ausm Haus und um 22h heim, mit zwei Freunden zerstritten, in Gedanken schon auf ne Ausbildung gefasst gemacht auf die ich so GAR keine Lust hatte uvm.), weshalb ichs halt schon ein wenig unfair finde.. :/
Naja that's life.

Wollte mich gerade glaub ich auch nur einfach mal richtig auskotzen, jetzt gehts mir schon ein wenig besser!

Sollte mich jetzt aber wieder etwas hinlegen, sonst wird mir wieder schwummrig.

Werd versuchen heute nur zu trinken und bestenfalls ne Suppe zu essen! Sollte ja eig gut klappen!

30.5.11 16:55, kommentieren

Let's begin...

Nun, ich fang einfach mal an~

Das ist mein erster Blog, daher bitte ich um Nachsicht...
Die Seite wird wohl sowas wie ein Tagebuch, einfach um mein Leben und alles zu sortieren. Ich weiß noch nicht wie ich es anstellen soll, aber jeder fängt ja mal an.

Ich werd jetzt erstmal alle Kategorien anlegen, danach gehts dann los!

11.5.11 20:15, kommentieren